1,8 Millionen Euro für Nahwärmenetz in Burbach

Die Förderung für das Nahwärmenetz in Burbach steht: Vergangene Woche hat Burbachs Bürgermeister Christian Ewers die Förderbescheide in Höhe von 1,8 Millionen Euro entgegengenommen. Das Geld kommt vom Land NRW und aus dem Europäischen Fond für regionale Entwicklung. Mit den 1,8 Millionen sind rund 75 Prozent der Gesamtkosten gedeckt. Für das Nahwärmenetz sollen mit dem Geld die Planung und der Bau einer Heizzentrale und eines Rohrleitungsnetzes finanziert werden. Zusätzlich soll ermittelt werden, welche Straßen an das Netz angeschlossen werden können. Die Fertigstellung ist für den Winter 2021/22 geplant. „Bis zu 190 Häuser können somit mit umweltfreundlicher Wärme geschützt werden“, so Bürgermeister Christoph Ewers. 

Weitere Meldungen