Vollsperrung B 480

© Stad Bad Berleburg

Vollsperrung bei Bad Berleburg: in den kommenden beiden Wochen wird auf einem etwa einen Kilometer langen Abschnitt der B 480 zwischen Raumland und Bad Berleburg die Fahrbahnoberfläche saniert. Dafür gibt der Bund 240 000 Euro aus. Die Straße ist deshalb von heute bis zum 27. September gesperrt. Betroffen ist der Abschnitt zwischen der Anliegerstraße „Pfarrwiese“ in Raumland bis zum Ortseingang von Bad Berleburg Einmündung „Limburgstraße“. Der Verkehr wird umgeleitet. 

Weitere Meldungen