"Via Celtica" wird morgen eröffnet

Der neue Wanderweg rund um Dotzlar und Arfeld wird morgen offiziell eröffnet. Zentrales Thema des Weges sind die Kelten.

In Wittgenstein gibt es einen weiteren, sehr schönen Wanderweg. Morgen Nachmittag wird die „Via Celtica“ in Dotzlar offiziell eröffnet. Der knapp 15 Kilometer lange Rundweg führt Wanderer auf spannenden Pfaden rund um die Bad Berleburger Ortsteile Dotzlar und Arfeld. Zentrales Thema des Weges ist die Welt der Kelten, die in tiefer Verbindung mit der Natur und der Landschaft lebten. Interessierte Wanderer haben morgen Vormittag drei Möglichkeiten, die „Via Celtica“ mit Wanderführern zu entdecken. Angeboten werden drei unterschiedlich lange Touren: der ganze Weg, ein 7,5 Kilometer langes Teilstück und eine Einsteigerstrecke über dreieinhalb Kilometer.

Weitere Meldungen