Vermehrte Anmeldung von Kurzarbeit

Seit Beginn des aktuellen Teil-Lockdowns wurde hier bei uns mehr Kurzarbeit angemeldet, das teilt die Agentur für Arbeit Siegen mit. Im November gingen 326 Anmeldungen ein. Betroffen waren 2.616 Personen. Im Oktober waren es noch 109 Anmeldungen mit rund 1.600 betroffenen Personen. Konkrete Zahlen zur tatsächlich realisierten Kurzarbeit liegen für diesen Zeitraum aktuell noch nicht vor.

Weitere Meldungen