TuS Ferndorf spielt heute in Essen

Der TuS Ferndorf muss heute auswärts in Essen ran. Das Team von Trainer Michael Lerscht ist nicht in der Favoritenrolle, will aber genau das nutzen.

„Das Spiel gegen Hamburg war nicht gut, aber daran denken wir nicht mehr“. Das sagt der Trainer des TuS Ferndorf, Michael Lerscht, vor dem heutigen Spiel bei TUSEM Essen. Ab 19 Uhr 30 spielen die Ferndorfer in der Sporthalle „am Hallo“. In Essen hat der TuS noch eine Rechnung offen. In der vergangenen Saison musste man sich auswärts geschlagen geben. „Wir sind zwar nicht in der Favoritenrolle, aber genau das müssen wir nutzen“, so Trainer Michael Lerscht weiter. Wer aus Ferndorf nicht nach Essen reist, kann sich das Spiel per Livestream auf handballdeutschland.tv anschauen.

Weitere Meldungen