Tag des offenen Denkmals in Siegen-Wittgenstein

Viele Denkmäler, Museen und Kirchen öffnen am Sonntag ihre Türen.

© Bernd Müller

Heute findet bereits zum 26. Mal in ganz Deutschland der „Tag des offenen Denkmals“ statt. Rund 8.000 Denkmäler öffnen heute ihre Türen für Besucher. Mit dabei sind auch viele Museen, Kirchen und andere Orte hier bei uns im Kreis. Die Stadt Siegen bietet zum Beispiel eine Führung entlang der Stadtmauer an und öffnet die Fürstengruft am Unteren Schloss. In Netphen können Interessierte die Wasserburg Hainchen besichtigen und in Bad Berleburg öffnet das Backhaus Espequelle seine Pforten. Weitere Infos zum Programm gibt es online unter www.tag-des-offenen-denkmals.de.

Weitere Meldungen