Staus und Störungen durch Schneefall im Kreisgebiet

In Siegen-Wittgenstein kam es durch Schneefall und Glätte heute Morgen zu vielen Staus und Störungen auf den Straßen. Vor allem die Bergstrecken waren betroffen.

© Polizei

Schnee und Glätte sorgten heute Morgen in Siegen-Wittgenstein für viele Staus und Störungen auf den Straßen. Vor allem die Bergstrecken waren betroffen. Zwischenzeitlich konnte Freudenberg von den Bussen nicht angefahren werden. Auch die Polizei hatte heute Morgen viele Einsätze: Insgesamt 16 Mal mussten die Beamten (Stand heute Mittag) ausrücken. Es gab 11 Verkehrsunfälle, eine Person wurde leicht verletzt. Außerdem waren mehrere Straßen wegen z.B. umgestürzter Bäume teilweise für mehrere Stunden voll gesperrt. Mittlerweile hat sich die Lage laut Polizeisprecher Niklas Zankowski wieder entspannt.

Ein ausführliches Verkehrsupdate gibt es hier.

Weitere Meldungen