Portal hilft bei Rettungseinsätzen

Der Kreis hat ein neues Online-Portal an den Start gebracht. Es sorgt in Notlagen für Zeitersparnis bei den Rettern.

In einer Notlage können manchmal Sekunden über Leben oder Tod entscheiden. Um wichtige und einsatzrelevante Infos zu bündeln und sofort z.B. für die Kreisleitstelle zugänglich zu machen, hat der Kreis jetzt ein neues Portal in Betrieb genommen. Dort gibt es sekundenschnell Antworten, z.B. auf die Frage nach dem nächstgelegenen Löschteich oder Defibrilator, oft direkt verbunden mit Anfahrtsbeschreibungen. Bislang waren diese Infos nicht auf einen Blick greifbar, das Beschaffen über externe Programme oder per Telefon kostete oft viel Zeit. Landrat Andreas Müller freut sich über das neue Portal. „Jede Optimierung und Zeitersparnis in den Abläufen unseres Rettungswesens kommt der Sicherheit und Gesundheit der Menschen in Siegen-Wittgenstein zugute“, so Müller. Das Portal kann auch von der Öffentlichkeit genutzt werden, weitere Infos gibt’s unter www.siegen-wittgenstein.de 

Weitere Meldungen