"Kino leuchtet. Für Dich."

Sonntagabend haben sich auch hier bei uns Kinos an der bundesweiten Aktion „Kino leuchtet. Für Dich.“ beteiligt.

© Residenz Kino Center

Heute beginnt in Berlin die „Berlinale“ – wegen des Corona-Lockdowns digital. Am Vorabend haben sich auch hier bei uns Kinos an der bundesweiten Aktion „Kino leuchtet. Für Dich.“ beteiligt. Die Betreiber des Viktoria-Kinos in Dahlbruch und des Residenz-Kino-Centers in Bad Laasphe haben vier Stunden lang von 19 bis 23 Uhr ihre Häuser beleuchtet. Mit der Aktion fordern die Betreiber Jochen Manderbach und Kai Winterhoff eine verlässliche Wiedereröffnungsperspektive. Sie verweisen auf ihre Hygienekonzepte und betonen, dass Kinos keine Treiber der Pandemie sind.

Weitere Meldungen