Jahr des Lachses

2019 ist das Jahr des Lachses. Bei den fünften „Naturschutztagen am Rhein“ beschäftigen sich Biologen, Naturschützer und Fischereivertreter in Hamm an der Sieg mit der Frage „Wie kriegen wir den Lachs nach Siegen?“. Seit Jahren werden hier bei uns immer wieder kleine Lachse in die Sieg ausgesetzt. Vier so gut wie nicht überwindbare Bauwerke in Rheinland-Pfalz verhindern aber, dass die Lachse zurückkommen können. Dazu gehört auch das Wehr an der Freusburger Mühle. Paul Kröfges vom BUND in NRW sagte am Radio-Siegen-Telefon: „Für die Fachwelt ist absolut klar, dass da was passieren und umgebaut werden muss, weil sonst die ganzen Maßnahmen für die Langdistanzwanderfische vergeblich gewesen sein werden.“