Grünes Licht für neues Feuerwehrgerätehaus in Krombach

Nach zwei Jahren gibt es jetzt grünes Licht für ein neues Feuerwehrgerätehaus in Krombach. Der Rat hat gestern Baurecht geschaffen.

© Bernd Müller

Nach über zwei Jahren gibt es jetzt endlich grünes Licht für das Feuerwehrgerätehaus in Krombach. Im Kreuztaler Rat ist gestern Baurecht geschaffen worden, wenn auch nicht einstimmig. Die Grünen haben sich dem Plan in Teilen entweder enthalten oder dagegen gestimmt. Grund dafür ist der Artenschutz. Auf der Fläche, wo nun sowohl das neue Feuerwehrgerätehaus, als auch Gewerbefläche entstehen soll, sind bedrohte Schmetterlinge und Ameisen gesichtet worden. Die sind zwar bereits umgesiedelt worden, die Grünen hätten sich aber trotzdem eine andere Fläche gewünscht. Letztlich wurden sie überstimmt – jetzt können die Baupläne umgesetzt werden.

Weitere Meldungen