Gebrüder-Busch-Kreis stellt neues Programm vor

Der Gebrüder-Busch-Kreis hat sein Programm für die neue Spielzeit vorgestellt. Über 30 Veranstaltungen sind geplant.

Konzerte, Theater, Kabarett und Comedy – all das bietet die neue Spielzeit des Gebrüder-Busch-Kreises. Die gemeinsame Kulturgemeinde von Hilchenbach und Erndtebrück bietet in der Saison 2019/2020 insgesamt 33 verschiedene Veranstaltungen an. Neben bekannten Veranstaltungsorten wie dem Theater in Dahlbruch oder der Ginsburg sind auch neue Locations dabei, u.a. die evangelische Kirche in Müsen. Der Gebrüder-Busch-Kreis ist schon seit vielen Jahren ein Garant für ein umfangreiches Kulturprogramm, die neue ist bereits die 59. Spielzeit. Die Saison startet offiziell am 2. Oktober mit einem Konzert der Philharmonie Südwestfalen. Wer sich das komplette Programm anschauen möchte, kann das unter www.gebrueder-busch-kreis.de tun.