Gasexplosion in Alchen

In Alchen ist beim Backesfest eine Gasflasche explodiert, es gibt eine unklare Zahl von Verletzten, darunter sind auch Schwerverletzte. Fünf Rettungshubschrauber sind im Einsatz. Die Ortsdurchfahrt Alchen ist voll gesperrt.

© Bernd Müller

In Alchen ist beim Backesfest eine Gasflasche explodiert, es gibt eine unklare Zahl von Verletzten, darunter sind auch Schwerverletzte. Das vielbesuchte Fest findet in der Ortsmitte direkt neben der Alten Grundschule statt. Nach Angaben der Feuerwehr sind fünf Rettungshubschrauber im Einsatz. Die Ortsdurchfahrt Alchen ist voll gesperrt.