Entwarnung in Siegen

© Stadt Siegen

Bei Bauarbeiten auf einem Grundstück am Lohgraben in Siegen haben Arbeiter am Nachmittag eine Fliegerbombe freigelegt. Der Entschärfer des Kampfmittelbeseitigungsdiensts Westfalen-Lippe war am Abend vor Ort und hat festgestellt, dass die britische Fliegerbombe keine funktionsfähigen Zünder mehr enthält. Nach Angaben des Ordnungsamtes der Stadt Siegen handelt es sich bei dem Fund um eine Zehn-Zentner-Fliegerbombe. Die Bombe wird derzeit verladen und vom Kampfmittelbeseitigungsdienst abtransportiert.

Weitere Meldungen