Burbach bekommt Geld für den Klimaschutz

Die Gemeinde Burbach bekommt Geld für den Klimaschutz. Mehr als 1,8 Millionen Euro fließen ins Siegerland.

Die Gemeinde Burbach bekommt Geld für den Klimaschutz. Aus dem Projekt „KommunalerKlimaschutz.NRW“ fließen mehr als 1,8 Millionen Euro ins Siegerland. Der Förderbescheid wurde jetzt übergeben. Hinter dem Projekt stehen das Land NRW und die EU. Ziel ist, Klimaschutz vor Ort in den Kommunen zu fördern. Burbach bekommt das Geld für das Projekt „Klima-Symbiosen“. Schwerpunkt dabei ist die Sanierung des Rathauses. Zudem sollen in Burbach ein Nahwärmenetz eingerichtet und die Elektromobilität ausgebaut werden. Neben Burbach wurde u.a. auch der Kreis Lippe für seine Klimaschutz-Bemühungen prämiert.

Weitere Meldungen