31 000 Besucher

© Bernd Müller

An diesem Wochenende geht die 65. Spielzeit der Südwestfälischen Freilichtbühne Freudenberg zu Ende. Insgesamt werden rund 31 000 Besucher die beiden Stücke gesehen haben, die in den vergangenen Monaten am Kuhlenberg aufgeführt wurden: „Peterchens Mondfahrt“ für Kinder und die turbulente Verwechslungskomödie „Ein toller Einfall“ als dreistündiges Erwachsenenstück. Im direkten Vergleich mit dem Jahr 2018 sind in diesem Jahr 6000 Theaterbesucher weniger gezählt worden. Vorstandsmitglied Christian Wallhäuser sagte im Radio-Siegen-Interview, dass vergangenes Jahr das Wetter besser und die Stücke bekannter gewesen seien. Für die letzten Vorstellungen heute Abend und morgen Nachmittag gibt es noch Karten.