• 25.06.2016 13:14 Uhr
    "Stolz wie Oskar präsentieren sich!“

    Die weibliche Basketballjugend U13 des TV Laasphe 1863 e.V. kann sich über neue Trainingsanzüge freuen. Die Übergabe von Kapuzenpulli und Hose fand im Rahmen des wöchentlichen Trainings statt. Die Sponsoren Alexandra und Frank Barth (Lahnstuben XXL) und Anne Hoch (Donges Blitzschutz) konnten dabei einen Einblick in das Jugendtraining bekommen. Mit der Mannschaft freut sich auch Trainerin Jutta Winterhoff über die neue Trainingsbekleidung und hofft auf eine erfolgreiche Meisterschaftsrunde, die im September beginnt.
 
 
 
  • 25.06.2016 13:10 Uhr
    Norddeutsche Meisterschaften im Ringtennis

    Die RTG Weidenau konnte sich am vergangenen Wochenende mit zahlreichen Spielern für die diesjährigen deutschen Meisterschaften qualifizieren. Ein ganz besonderes Highlight, denn der Siegener Ringtennisverein übernimmt die Ausrichtung dieses Saisonhöhepunktes vom 9.-11. September 2016-
    Neuland, Spannung und Erfolg. So lassen sich die Norddeutschen Meisterschaften im Ringtennis in dieser Saison beschreiben. Vor allem für einen Teil des RTG-Nachwuchses ist es die erste Meisterschaftssaison.
 
 
 
  • 25.06.2016 13:07 Uhr
    Vier SKV-Turner bei den Deutschen Meisterschaften im Kunstturnen in Hamburg am Start

    Für Philipp Herder und die anderen Turnasse Deutschlands geht es über Hamburg nach Rio. An diesem Wochenende ist es so weit: dann steht mit den Deutschen Meisterschaften im Kunstturnen in Hamburg für drei Turner, die für die Siegerländer Kunstturnvereinigung im Herbst in der 1. Bundesliga an die Geräte gehen werden, der erste Saisonhöhepunkt aus nationaler Sicht an.
 
 
 
  • 20.06.2016 23:00 Uhr
    Kooperatives Training im Olympiastützpunkt Westfalen/Bochum

    Die Fechtabteilung des TV Jahn Siegen hat für ihre talentierten und leistungsorientierten Nachwuchsfechter einen vereinsinternen Leistungskader gegründet, der künftig regelmäßig kooperativ mit dem Landesleistungsstützpunkt Fechten VfL Bochum trainieren soll. Nach wenigen Jahren im Turniersport verfügt die Siegener Abteilung nicht nur über zahlreiche junge Fechtsportler auf der Wettkampfbahn, sondern auch über Landes- und Vizelandesmeister in Westfalen und erfolgreiche Teilnehmer bei den Deutschen Meisterschaften.
 
 
 
  • 20.06.2016 21:57 Uhr
    SAF erstmals Ausrichter eines Hobbyturnieres

    Am Samstag, den 25. Juni, richtet die SpVg. Anzhausen/Flammersbach zum ersten Mal in ihrer Vereinsgeschichte ein Hobbyturnier aus. Von 10 bis 17 Uhr werden 16 Teams auf dem schönen Kunstrasen im Persoplan-Sportpark Flammersbach den Sieger beim „1. SAF Hobby-Cup“ ausspielen. Über viele Zuschauer und Interessierte würde sich der Verein sehr freuen und hat ein buntes Programm für Groß und Klein auf die Beine gestellt. Neben Torwandschießen, Kinderschminken etc. wird es eine große Tombola mit attraktiven Preisen geben.
 
 
 
  • 20.06.2016 21:54 Uhr
    Heimische Ü60-Teams Vize und Vierter der Westfalenmeisterschaft

    Nicht ganz geklappt hat es für die Ü60-Kreisauswahl Siegen/Wittgenstein mit der Titelverteidigung bei der am Samstag vom FLVW in Kaiserau ausgerichteten Westfalenmeisterschaft auf Kleinfeld. Trotzdem hielt sich die Enttäuschung in Grenzen, hatte man doch beide Finalspiele nach jeweils 0:0 erst unglücklich im Neunmeterschießen verloren. Ein wichtiges Ziel, die Teilnahme an der Westdeutschen Meisterschaft in Duisburg auch im nächsten Jahr, wurde aber erreicht, denn dafür sind beide Finalisten qualifiziert.
 
 
 
  • 20.06.2016 21:49 Uhr
    Hoffmann und Blech mit guten Leistungen

    Die aus Vormwald bei Hilchenbach stammende Langsprinterin Lara Hoffmann ( LT DSHS Köln ) erreichte im Frauenfinale über 400m einen sehr guten, aber undankbaren 4. Platz mit einer Zeit von 53,17 Sekunden.
    Im Vorlauf bei Regen erreichte Sie sogar Ihre Persönliche Bestleistung mit 52,93 Sekunden, welches heute sogar für die Bronze-Medaille gereicht hätte.
    Erfolgreichster heimischer Athlet war überraschend der 21 Jahre junge Polizei -Kommisaranwärter Torben Blech.
 
 
 
  • 20.06.2016 21:37 Uhr
    Buntes Durcheinander beim 1. Fortuna-Sommercup in Freudenberg

    Der 1. Fortuna-Sommercup fand am Wochenende beim SV Fortuna Freudenberg statt. Kinderfußball pur sahen die Zuschauer in der HF-Arena im Büschergrunder Wendingtal - von den Bambini, die mit ihren zum Teil gerade erst fünf Jahren erstmals im Wettkampfmodus auf dem Spielfeld standen, bis hin zu den D-Junioren. Insgesamt 30 Mannschaften spielten an zwei Tagen um Medaillen und Siegerpokale.
 
 
 
  • 20.06.2016 21:34 Uhr
    „Wehre Dich!“ – Selbstverteidigung für Kinder

    Zu einem Ju-Jutsu Lehrgang der besonderen Art hatte der Referent Jugend Sascha Wege ins Dojo des TV Littfeld eingeladen. Zum Thema „Wehre Dich – Selbstverteidigung für Kinder“ wurde der Lehrreferent des NWJJV e.V. Großmeister Wolfgang Kroel 8. Dan verpflichtet. Diesem brisanten Themengebiet folgten 89 Kinder mit Ihren Vereinstrainern/Helfern - die teilweise weite Anfahrtswege auf sich genommen hatten um vom Cheftrainer des TV Eichen wertvolle Trainingsinhalte und Verteidigungshandlungen zu erlernen.
 
 
 
  • 20.06.2016 21:31 Uhr
    CVJM Wilgersdorf erneut Deutscher CVJM Meister

    Am Wochenende fanden in Gosenbach die Deutschen CVJM Kleinfeld - Meisterschaften statt.Das Team um Cheforganisator Jens Müller und dem Sportlichen Leiter Ansgar Steinkopf konnte nach genau 10 Jahren erneut die Deutsche Kleinfeld Meisterschaft erringen. Die Mannschaft aus Wilgersdorf belegte nach der Vorrunde mit 21 Punkten die Tabellenspitze. Im Halbfinale schlug der CVJM Wilgersdorf die Mannschaft aus Dagersheim nach Toren von Carsten Boller und Kevin Krumm mit 2:0. Im Finale trafen die Kicker aus Wilgersdorf auf die Mannschaft JC Sonnetreff aus Berlin.
 
 
Am Vormittag
Nachricht schreiben
Aktuelles Wetter
16°C / 22°C
Siegen
Verkehr
A1
Trier - Saarbrücken